Direkt zum Inhalt

Ambulant betreutes Wohnen nach § 67 SGB XII

Hilfe bei der Alltagsbewältigung

Wir sind an Ihrer Seite! Wir stehen Ihnen mit unserem kostenlosen Unterstützungs- und Begleitungsangebot zur Seite, um Ihr Leben wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. 

Kontakt:

AMBULANT BETREUTES WOHNEN § 67
Obermarktstraße 29
32423 Minden

0571 77982080
@email

Termine nach
telefonischer Vereinbarung:

Weitere Büros in Espelkamp, Bad Oeynhausen, Lübbecke oder Minden-Rodenbeck. Wir bieten die Hilfe im gesamten Kreis Minden-Lübbecke an.

Wenn es alleine nicht mehr geht

Wenn Ihnen Ihr Leben um die Ohren fliegt und Sie nicht wissen, wie Sie es wieder in den Griff bekommen, dann kann eine individuelle Bezugsbegleitung für eine gewisse Zeit lang dazu beitragen, den Alltag zu meistern, die Wohnung zu erhalten und Perspektiven zu entwickeln.

Unser kostenloses Unterstützungs- und Begleitungsangebot gilt für Menschen in sozialen Schwierigkeiten und Wohnungsnot bei:

  • der Bewältigung von Krisen
  • der Verbesserung der Wohnsituation
  • der Klärung und Regelung von Finanzen
  • allen notwendigen Behördengängen
  • der Haushaltsplanung und -führung
  • dem Aufbau sozialer Kontakte
  • der gesunden Lebensführung
  • der Teilhabe an Arbeitsleben und Freizeit

Den Endbericht zum Projekt "wohnenPlus" in Kooperation mit der GISS - Gesellschaft für innovative Sozialforschung und Sozialplanung e. V.  finden Sie hier: 

Endbericht als PDF

Die Ausstattung der Büroräume wurde gefördert durch die Glücksspirale.