Hexenhaus Espelkamp

Das Leben in die Hand nehmen

Das hexenHAUS Espelkamp ist im Kreis Minden-Lübbecke Anlaufstelle für alle, die den ersten Schritt tun wollen, um in Sicherheit zu leben, die ein selbstbestimmtes Leben führen wollen oder ihre Stärken entdecken und neue Potenziale entfalten möchten.

Wir bieten Beratung und Soforthilfe für Familien, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Wir unterstützen Frauen und Mädchen dabei, Kraft und Mut zu entwickeln, um sich in die Selbstständigkeit zu wagen. Wir begleiten und helfen Menschen auf dem Weg in befreiende Wohn- und Lebensverhältnisse. Und wir fördern und koordinieren Wege zur beruflichen Integration.

24h Helpline

REGELMÄßIGE TREFFEN

Cafe am Mittwoch

Jeden Mittwoch von 15.00 bis 16.30 Uhr / INFO


Frauenfrühstück

Jeden Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr / INFO


Kulturkreativwerkstatt

Jeden Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr / INFO


Besondere Angebote

Der Duft des Sommers!

Donnerstag, 5.10., 14.00 bis 16.00 Uhr / INFO


Entspannungsreise mit der Schildkröte Tim

Mittwoch, 08.11., 15.00 bis 16.30 Uhr / INFO


In der Weihnachtsbäckerei

Mittwoch, 29.11., 15.00 bis 17.00 Uhr / INFO

GEFLÜCHTETE FRAUEN

Geflüchtete Frauen

Schon in den letzten Jahren zeichnete sich ab, dass das Thema „Arbeit mit Flüchtlingen“ in unseren Einrichtungen ein zunehmendes Thema wird.
Die Frauenberatungsstelle berät seit fast zwei Jahren Ehrenamtliche, die sich für Flüchtlingsfrauen engagieren, von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder flüchten in unser Frauenhaus, in unseren Werkstätten und im Rahmen der AGH’s arbeiten Frauen und Männer unterschiedlicher Hautfarbe kreativ zusammen.

Weitere Informationen zur Flüchtlingsberatung

IHR WEG ZU UNS

Anfahrt